elephone – elecam360 Camara Action-360 Grad Drehbar, Schwarz
59,90 € (inkl. 19% MwSt.)
Kostenlose Lieferung. Bereits ab 29 Euro Bestellwert.
Der Artikel ist bald verfügbar. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!
-Bewertung:

Tests: Elephone EleCam 360

Vorteile
  • geringer Preis
  • inkl. Speicherkarte
Nachteile
  • niedrige Auflösung
  • kleines Softwarepaket

Die EleCam 360 des chinesischen Herstellers Elephone gehört zu den günstigsten Varianten im Bereich der 360 Grad Kameras und ist seit etwa Juni 2016 verfügbar. Ob die nur etwa halb so teure VR-Kamera mit seiner Konkurrenz mithalten kann, schauen wir uns im Folgenden genauer an.

Hinweis: Das Modell EleCam 360 wird aktuell als „Somikon 360 Actioncam: 360°-Full-HD-Action-Cam“ vertrieben!

Allgemeine Daten zur 360 Grad Kamera EleCam 360

Etwa zur selben Zeit wie das Top-Modell Samsung Gear 360 erschien diese günstige Variante einer 360 Grad Kamera mit chinesischen Wurzeln. Die Elephone EleCam 360 kommt im kompakten, würfelförmigen Gehäuse mit einem Gewicht von 104g. Im Lieferumfang ist eine 32GB Speicherkarte vorhanden, muss also nicht zusätzlich gekauft werden, außerdem liegt eine Fahrradhalterung, eine Helmhalterung, ein Klebepad, sowie USB-Kabel mit im Paket. Ein Stativ-Gewinde ist an der Unterseite vorhanden.

Neben drei Knöpfen an der Oberseite ist ebenfalls ein kleines Display vorhanden. Steuern lässt sich die 360 Grad Kamera aber auch über eine zugehörige App, die sowohl für Android als auch für iOS angeboten wird. Die Verbindung ist schnell hergestellt und man kann zwischen Foto- und Videomodus wählen, die Auflösung einstellen oder den Weißabgleich verändern. Über den Live-Modus betrachtet man das Bild der 360 Grad Kamera. Interessanterweise gibt es eine weitere App „SYVR360“ über die sich deutlich mehr Einstellungen vornehmen lassen, hier lassen sich Inhalte auch direkt etwa über Facebook mit Freunden teilen.

Bei Daueraufnahmen wird die EleCam 360 wie auch die Gear 360 von Samsung bei längerem Betrieb schnell warm, allerdings lässt sie sich weiterhin verwenden bis der Akku aufgebraucht ist. Die Verarbeitung der Kamera scheint soweit in Ordnung, allerdings lassen sich auch hier Unterschiede zu den Top-Modellen feststellen. Insgesamt fällt das Software-Paket deutlich geringer aus als es bei anderen Modellen der Fall ist und man muss teilweise auf Alternativlösungen zur Bearbeitung zurückgreifen.

Technische Daten und Funktionen

Die EleCam 360 hat die niedrigste Auflösung mit 1920 x 960 Pixeln (30fps) bei jeweils 4MP pro Objektiv und einem Weitwinkel von 220° (Blende f/2.0). Fotos werden in höherer Auflösung mit 3008 x 1504 Pixeln aufgenommen. Ein interner Speicher ist nicht verfügbar, dafür können Speicherarten mit bis zu 32GB Speicherplatz verwendet werden. Der Akku hat eine Kapazität von 1.500 mAh und ist nicht austauschbar – er hält etwa eine Stunde und wird per microUSB-Kabel aufgeladen. Die Qualität der Aufnahmen reicht nicht an die der Samsung Gear 360 heran und ist insgesamt eher mittelmäßig – auf YouTube finden sich dazu zahlreiche Beispiele.

Fazit zur EleCam 360

Für alle, die nicht viel Geld ausgeben möchten und einen Einstieg in die neue Technik der 360 Grad Kameras suchen, ist die Elephone EleCam 360 genau das Richtige. Man darf technisch nicht zu viel erwarten und die Qualität der Bilder ist nicht sehr hochwertig, dafür spart man gegenüber anderen Modellen deutlich im Preis und kann erste Erfahrungen im Bereich der 360 Grad Videos sammeln.

Video: Elephone EleCam 360 im Test

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Tests: Elephone EleCam 360:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 3,00 von 5 Sternen)

Loading...
Elephone

Tests: Elephone EleCam 360

59,90 € (inkl. 19% MwSt.)
Technische Details:
Auflösung Video/ Foto
1920 x 960 Pixel (30 fps)/ 2x 4MP
WLAN/ Bluetooth/ NFC
Ja/ Nein/ Nein
Interner Speicher/ SD-Karte
Nein/ Ja (bis zu 32GB)
Akku
1.500 mAh (nicht austauschbar)
USB/ HDMI
Ja/ Ja
Gewicht
104 g
Lieferumfang
EleCam 360, 32GB Speicherkarte, Fahrradhalterung, Helmhalterung, Klebepad, USB-Kabel, Anleitung
-Kundenbewertung:
( Kundenbewertungen)
Vorteile
  • geringer Preis
  • inkl. Speicherkarte
Nachteile
  • niedrige Auflösung
  • kleines Softwarepaket

Preisvergleich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.