Nikon KeyMission 360 schwarz
390,90 € (inkl. 19% MwSt.)
Kostenlose Lieferung. Bereits ab 29 Euro Bestellwert.
-Bewertung:
2.4 von 5 Sternen (114 Kundenrezensionen)

Nikon KeyMission 360 in Tests

Vorteile
    Nachteile

      Nikon greift mit der KeyMission 360 in die Welt der 360 Grad Kameras und Actions Cams an. Wir haben uns das Schwergewicht dieser Serie mal genauer angeschaut: Die Nikon Key Mission 360. Schon die technischen Werte sind überzeugend und zeigen, dass ein Hybrid aus Action-Cam und 360 Grad Kamera durchaus funktionieren kann. So ist diese Kamera auch für Unterwasseraufnahmen geeignet und kann leichte Stöße gut abfangen. Einige andere Highlights runden diesen Alleskönner gut ab.

      Allgemeines zur Nikon KeyMission 360 Grad Kamera

      Die Nikon KeyMission 360 ist ganz eindeutig eine 360 Grad Kamera, die für extreme Abenteuer konzipiert wurde. Sei es beim Skydiven, Mountainbiken oder Kitesurfen: Hier wird wirklich alles abgedeckt. Durch die beiden Objektive kann das Gerät alle Winkel abdecken, intern werden die geschossenen Bilder dann zu einem 360 Grad Rundumblick zusammengefügt. Damit nicht genug: Denn mit der Key Mission können auch Videos aufgenommen werden, und zwar bis zu einer Auflösung von 3840 x 2160, das entsprich 4K-UHD.

      Highlights der Nikon KeyMission 360

      Die Highlights dieser Kamera sind ganz klar die Einsatzmöglichkeiten, die sie durch ihre gute Verarbeitung bietet. Eine Wassertiefe von bis zu 30 Metern ist für dieses Gerät kein Problem, so dass faszinierende Unterwasseraufnahmen beim nächsten Tauchgang möglich sind. Und das ohne zusätzliches Zubehör. Sollte die Kamera mal runterfallen – was im Eifer des Gefechts durchaus mal passieren kann, so passiert so schnell nichts, denn das Gerät soll laut Hersteller eine Fallhöhe von 2 Metern problemlos überstehen. Natürlich ist die KeyMission 360 staubfest. Alles in Allem ist die Kamera für alle denkbaren Actionszenen geeignet – sei es im Wasser, in der Wüste oder im Wald. Extreme Kälte allerdings mag die Kamera nicht so gerne: Sie ist bis zu -10 Grad frostbeständig.

      Technische Daten und Funktionen

      Die Nikon KeyMission 360 schießt Bilder mit einer Auflösung von 23,9 Megapixel und verfügt über zwei CMOS Sensoren. Die Videoauflösung ist wählbar: Entweder FullHD in 1920 x 1080 Pixeln oder aber in 4k mit 3840 x 2160 Pixeln. Die Fotos werden im Format JPEG abgespeichert. Apropos Speicher: Die Kamera verfügt über einen Slot, der mit microSD, microSDHC oder microSDXC Karten bestückt werden kann, hier ist Nikon also auf dem neuesten Stand der Technik. Wir bei Kamera in der Größe üblich, verfügt das Gerät nicht über einen Bildschirm, so dass die fertigen Bilder und Videos auf dem Smartphone angeschaut werden – dank der tollen App, die Nikon anbietet, aber ebenfalls kein Problem. Der mitgelieferte EN-EL12 Lithium-Ionen Akku ist austauschbar, was ein großer Pluspunkt ist – zum Beispiel gegenüber den Ricoh Modellen THETA S und THETA SC. Mit dem Smartphone kommuniziert das Gerät wahlweise per Bluetooth oder per Wlan.

      Fazit zur Nikon KeyMission 360

      Wer eine 360 Grad Kamera sucht, die gleichzeitig als vollwertige Action Cam verwendbar ist, sollte bei der Nikon KeyMission 360 auf jeden Fall einen Blick riskieren. Denn die Kamera ist wasserdicht und staubdicht, außerdem ist sie gegen leichte Stöße gewappnet. Das ermöglicht vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Die gute Videoqualität mit einer 4K Auflösung sind ein weiteres Kernelement. Dass ein SD-Kartenslot verfügbar und der Akku austauschbar ist wird als weiterer, großer Pluspunkt gewertet. So gesehen ist die kompakte KeyMission 360 vor allem was für Anwender, die das Abenteuer suchen und trotzdem nicht auf gute Videos und Fotos verzichten wollen.

      Eigenschaften im Überblick:

      • Zwei 23,9 Megapixel RGB-CMOS-Sensoren und 2 Ultraweitwinkel-Nikkor-Objektive mit je 8,7 mm Brennweite (entsprechend Kleinbild) und Lichtstärke 1:2
      • SnapBridge-kompatibel mit kostenlos erhältlicher App SnapBridge 360/170 für Android und iOS (für zahlreiche, zusätzliche Funktionen)
      • umfangreiches, optional erhältliches Zubehör für alle Arten von Outdoor-Aktivitäten
      • deutschsprachige Bedienungsanleitung
      • Luftfeuchtigkeit : bis 85 % (nicht kondensierend)

      Video: Nikon KeyMission 360 im Test

      Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

      Nikon KeyMission 360 in Tests:
      1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5 Sternen)

      Loading...
      Nikon

      Nikon KeyMission 360 in Tests

      390,90 € (inkl. 19% MwSt.)
      Technische Details:
      -Kundenbewertung:
      2.4 von 5 Sternen (114 Kundenbewertungen)
      Vorteile
        Nachteile

          Preisvergleich

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.