Trump-Parodie mit 360 Grad Kamera von 360fly

Das Video „360fly – The Wall“ wird zum viralen Hit. Die Trump-Parodie zeigt die feierliche Eröffnung einer Mauer an der mexikanischen Grenze. Was der US-Präsident dabei übersieht, wird aus der Perspektive einer 360 Grad Kamera des Startups 360fly deutlich: Mexikaner haben sich bereits einen Tunnel gegraben und werden durch die verbliebenen Präsidentschaftskandidaten in Empfang genommen.

Ein virales Video des US-Startups 360fly zeigt eine Parodie des US-Präsidenten Donald Trump und wirbt für seine 360 Grad Kamera. Das Video greift Trumps Idee auf, eine Mauer an der mexikanischen Grenze zu errichten und präsentiert die feierliche Fertigstellung. „It’s absolutely huge – like me“ (sie ist unglaublich groß – so wie ich) erklärt das Trump-Double stolz den begeisterten Zuschauern, während hinter ihm Mexikaner dieses Hindernis durch einen Tunnel überwinden. Dabei werden sie von den Präsidentschaftskandidaten Bernie Sanders und Hillary Clinton begrüßt und in Empfang genommen.

Die richtige Perspektive macht’s – 360fly 360 Grad Kamera

Dieses Geschehen wird nur durch die Perspektive einer 360 Grad Kamera deutlich. Am Ende des Videos erscheint der Spruch „get a broader perspective“ (zu deutsch: Erweitere deine Perspektive). Auf ironische Weise zeigt 360fly uns, wie wichtig manchmal der Blinkwinkel ist und macht gleichzeitig Werbung für die mittlerweile zweite 360 Grad Kamera des US-Startups.

Verbreitet wurde das Video Mitte 2016 über die Facebook Seite des Unternehmens, da laut eigenen Angaben TV- Sendern die Ausstrahlung zu heikel war. Die 360fly 4K ist seit Mitte 2016 auf dem deutschen Markt erhältlich. Der Vorgänger 360fly Actioncam ist seit November 2015 verfügbar.

Video: „360fly – The Wall“ Trump-Parodie mit 360° VR-Kamera

Beitragsbild: © YouTube

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Trump-Parodie mit 360 Grad Kamera von 360fly:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 4,50 von 5 Sternen)

Loading...